HomeArchiv2021Geburtstag_Elisabetha

90 Jahre Sr. Elisabetha Sidler

Am 9. November 2021 durften wir zusammen mit Sr. Elisabetha Sidler ihren 90. Geburtstag feiern. Elisabetha blickt auf ein abwechslungsreiches Leben zurück. Bald 65 Jahre dürfen wir sie schon unter uns Helferinnen wissen.
Nachdem sie in Paris bei einer Arztfamilie Französisch lernte, trat sie 1957 ins Postulat und Noviziat  in Versailles ein. Fürs zweite Noviziatsjahr wurde sie gebeten, nach Graz zu ziehen. Anschliessend war sie  im Exerzitienhaus Bruchmatt viele Jahre als Köchin tätig. In der Lebensmitte wagte sie den Sprung in die Heimerzieherinnenschule in Rorschach, um anschliessend während mehrerer Jahre in verschiedenen Heimen Jugendliche mit Schwierigkeiten zu begleiten.
1983 kam sie zurück in die Bruchmatt nach Luzern, wo sie bis zum Umzug ins Wesemlinquartier vor vier Jahren vielseitige Aufgaben im Haus übernahm und unzählige Kontakte im Quartier und den umliegenden Altersheimen pflegte.
Noch heute ist Sr. Elisabetha mit vielen Menschen verbunden, macht ihren Kräften entsprechend Besuche, wenn sie auch inzwischen häufiger zum Telefon greift.