HomeWas uns bewegtGastfreundschaft

Gastfreundschaft

In jeder Begegnung spricht Gott zu uns

Ein offenes Ohr haben, unsere Türen öffnen und miteinander Leben und Glauben teilen ist uns ein Anliegen. Wir tun dies auf verschiedene Weisen. Wir wollen mit den Menschen sein, damit wir durch sie und sie durch uns etwas von der Liebe Gottes erahnen.

 

In der Gemeinschaft im Wesemlinquartier Luzern gibt es die Möglichkeit, dass zwei Personen für eine bestimmte Zeit mitleben können. Angesprochen sind Frauen, die einen Schwerpunkt auf ihr spirituelles Leben setzen möchten, die vor einer Entscheidungssituation stehen oder ihre eigene Lebensform suchen.
info@helferinnen.ch

 

Gastfreundschaft war uns schon im Haus Bruchmatt ein Anliegen. Wir pflegen sie an der zentral gelegenen Industriestrasse in Luzern weiter. Freundinnen und Freunde aus dem ehemaligen Haus Bruchmatt sind ebenso willkommen wie Menschen, die uns kennenlernen wollen.

 

Sowohl in der Gemeinschaft im Brünighof wie auch im Wesemlinquartier finden regelmässig Stubenmessen statt. Zusammen lassen wir einen Text aus der Bibel auf uns wirken, tauschen uns darüber aus, feiern die Eucharistie und lassen den Abend bei einem Glas Wein oder einer Tasse Tee ausklingen.
Manchmal nehmen Gäste auch am wöchentlichen Bibelaustausch der Gemeinschaft teil.

 

Unser „Hüsli" in Illgau ist ein Ort für Ferien, Begegnungen und Rückzug. Mitschwestern aus aller Welt, Familien, Ruhesuchende, Wander- und Spielfreudige, Arbeitsgruppen, Teamretraiten usw. durfte es schon beherbergen. Ein Ort zum SEIN.

 

 

 

 

"Auch unterwegs – beim Einkaufen, auf dem Zugperron, irgendwo – möchte ich Begegnung zulassen, meinen inneren Raum öffnen für andere Menschen, sie wahrnehmen, grüssen, ihnen ein Lächeln schenken, ein paar Worte wechseln, zuhören und ermutigen."

Walburga, Biel